Der Umbau macht Fortschritte
Die Liftanlage und das Treppenhaus werden neugestaltet
Die Umbauarbeiten für den zweiten Standort von grow an der Zugerstrasse 76 in Wädenswil sind voll im Gang.

«Die Bauarbeiten kommen gut voran», freut sich Jonas Eberhard. Der Wädenswiler Architekt ist verantwortlich für den Umbau des 1951 errichteten Gewerbehauses. Damit die grow-Unternehmen Waren vom Keller bis in die oberen zwei Stockwerke transportieren können, werden aktuell die Liftanlage und das angrenzende Treppenhaus neugestaltet. Der Boden im Keller wurde bereits frisch betoniert, und es konnten die ersten neuen Trennwände aufgerichtet werden.

Die Rohbauarbeiten sollen in etwa sechs Wochen abgeschlossen sein. Anschliessend folgt der Innenausbau. (15.04.2019)
Swissprime schliesst neue Partnerschaft
Swissprime Technologies verkündet neue Partnerschaft für seine Plattform KleverKey