Mehr Gold, weniger Zyanid
Prospect Mining Studio investiert in CyanoGuards Plattform zur Zyanidüberwachung

Prospect Mining Studio, eine Partnerschaft zwischen der Vimson Group (Indien) und Newlab, investiert eine halbe Million US-Dollar in CyanoGuard. Das zu grow gehörige Chemtech-Startup hat eine Technologieplattform zur digitalen Überwachung des Zyanidgehalts entwickelt. Mit dieser Lösung von CyanoGuard können Goldbergbauunternehmen ihren Zyanidverbrauch beim Goldabbauprozesses um 15 bis 20 Prozent reduzieren. Dies senkt die Entgiftungskosten und verbessert zugleich die Ausbeute, was zu Kosteneinsparungen und Produktivitätssteigerungen im Wert von mehreren Millionen US-Dollar pro Mine und Jahr führt.

Die Investition von Prospect Mining Studio krönt die erweiterte Seed-Finanzierungsrunde, mit der CyanoGuard seit April 2020 Mittel in Höhe von insgesamt 3.5 Millionen US-Dollar erhalten hat. Die Gelder fliessen in die Weiterentwicklung der Technologieplattform und die Erweiterung der Kundenbasis.

 Medienmitteilung

Vimson Group: Die vor über 70 Jahren gegründete Vimson Group ist ein indisches Konglomerat mit Unternehmungen im Bergbau, Handel, Finanzdienstleistungen und Immobilienentwicklung.

Newlab ist ein Innovationshub, das auf Technologien wie Robotik, künstliche Intelligenz und Materialwissenschaften zur Weiterentwicklung der Bereiche Gesundheit, Umwelt, Medien, Städte Infrastruktur setzt. (17.03.2021)

Bauarbeiten auf Tuwag-Areal
Im einstigen Wollmagazin entstehen moderne Räume