Creoptix AG

Creoptix entwickelt und vertreibt analytische Laborgeräte, die in der Life-Science-Forschung und der Pharmaindustrie zum Einsatz kommen. Die aussergewöhnlich hohe Empfindlichkeit der Creoptix Geräte erlaubt es sogar Interaktionen kleinster Moleküle zu erforschen und so neue Ansätze in der Medikamentenentwicklung zu verfolgen.

Das Creoptix WAVE ist ein High-Tech Gerät für die Laboranalyse in biochemischen und pharmazeutischen Laboren. Es dient der Analyse von Interaktionen zwischen Molekülen, wie zum Beispiel dem Binden von Medikamenten an ihren Zielort.

Die zur Benutzung des Creoptix WAVE nötigen Einweg Sensorchips (WAVEchip) werden mit unterschiedlichen Sensoroberflächen angeboten und sind dadurch für vielfältige Anwendungen geeignet. Aufgrund einer cleveren Integration der Mikrofluidik auf dem Einwegchip, lässt sich diese leicht auswechseln und minimiert dadurch die Instandhaltungskosten bei den Instrumenten im fünfstelligen Bereich.

Die Creoptix AG mit Sitz in Wädenswil wurde 2009 gegründet.





Zugerstrasse 76
CH–8820 Wädenswil
Tel. +41 76 342 18 94
info@creoptix.com
www.creoptix.com


Kaspar Cottier
CTO und Gründer

«Schon nur durch die Nähe zur Hochschule bietet grow ein hervorragendes Umfeld für eine Startup im Bereich der Life-Sciences. Dazu kommen die günstigen Konditionen, die Unterstützung durch die Geschäftsleitung, und die Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit anderen Firmengründern. Alle diese Vorzüge machen grow zur ersten Wahl bei der Standort-Suche.»