Fünf neue Büros
Mehr Platz für Firmen in der Einsiedlerstrasse 30
In der Einsiedlerstrasse 30 stehen für die grow-Firmen fünf neue Büros bereit. Raumteiler und LED-Leuchten verwandeln den ehemaligen Arbeitsraum in moderne Büros. PreComb Therapeutics ist bereits eingezogen.

Früher hat die grow-Firma Development Never Stops (DNS) hier Entwürfe für ihre funktionale Kleidung gemacht und Musterstücke geschneidert. Nach dem Auszug von DNS hat die Tuwag Immobilien AG den länglichen etwa 160 Quadratmeter grossen Raum jetzt in ein modernes Büro verwandelt. Der Boden wurde isoliert und schallschluckend mit Teppich belegt. Raumteiler sorgen für eine Trennung der einzelnen Arbeitsplätze, die Schallschutzpanelen an der Decke wurden geschickt mit den LED-Leuchten kombiniert und geben dem Raum einen zeitgemässen Look.

«Die Herausforderung für uns war es, ein vielseitiges Konzept für diesen sehr langen Raum zu finden», erläutert Roland Thomann, zuständig für die Immobilienbewirtschaftung bei der Tuwag. «Der Umbau selbst dauerte dann nur zwei, drei Monate.» Durch die Unterteilung finden hier jetzt bis zu fünf Firmen in den 19 bis 16 Quadratmeter grossen Büros Platz. Im Eingangsbereich ist ein Platz für Meetings geplant.

Neben PreComb Therapeutics werden Rentouch und Bacoba hier einziehen. Zwei Büros sind noch zu vermieten. «Oft brauchen Firmen spontan Platz. Damit können wir ihnen hier etwas anbieten», sagt Thomann. (20.04.2018)
Immer an die Sicht der Kunden denken
grow-Workshop zu Marketing-Strategien