Erfolg in Nord- und Südamerika
Goldminen in Nord- und Südamerika setzen auf CyanoGuard

Die CyanoGuard AG erzielt grosse Erfolge mit ihrer digitalen Überwachungslösung für Zyanid in Nord- und Südamerika. Die Zahl der Kunden auf dem amerikanischen Kontinent wächst stetig. CyanoGuards innovative Technologie könnte in Zukunft der entscheidende Faktor für den Erfolg einer Goldmine werden.

«Wir sind sehr zufrieden mit der Überwachungslösung von CyanoGuard. Diese Technologie vereinfacht unsere täglichen Arbeitsabläufe und sorgt dafür, dass unsere Mitarbeitenden weniger oft giftigen Chemikalien ausgesetzt sind.», sagt Andres Pereira, leitender Ingenieur von NALCO Water, einer Firma des Ecolab Konzerns. Als Projektleiter beaufsichtigt er den Einsatz der CyanoGuard Zyanid-Überwachungslösung in einer Goldmine in der Region Antioquia in Kolumbien.

«Wir freuen uns sehr, dass Experten wie Andres Pereira den Mehrwert unserer Technologie für die Anwendung in der Goldgewinnung schätzen», sagt Margarita Zvezda, Head of Sales bei CyanoGuard. «Wir wollen noch mehr Minen in Nord- und Südamerika dabei helfen, ihre Produktionsprozesse zu optimieren, Kosten zu minimieren und verantwortungsvolle Geschäftspraktiken zu implementieren».

Weitere Projekte in Planung
Das Ziel von CyanoGuard ist es, mit seiner Überwachungslösung dazu beizutragen, weltweit den Zyanidverbrauch zu verringern und zugleich die Betriebskosten bei der Edelmetallgewinnung zu senken. Mit den bisherigen sowie weiteren geplanten Pilotprojekten in Brasilien, Kolumbien, Mexiko und Peru kommt das Team von CyanoGuard diesem Ziel Schritt für Schritt näher.
(05.07.2021)

Mehr über CyanoGuards Pilotprojekte 
Medienmitteilung  

Zell- und Gentherapie für morgen
C-CIT Sensors schliesst sich internationalem Forschungs-Konsortium an